Teaser4

Achtung!!!!! Erste Hilfe!!!!!

Leitung: Frau Densow
Ort/Raum: A224
Zeit: Montags, 7. und 8. Stunde

Besonderheiten

Anmeldungen sind zum zweiten Halbjahr in der 8. Klasse möglich. Dann findet die Ausbildung zum Schulsanitäter mit einem 2-tägigen Erste-Hilfe-Kurs und diversen Veranstaltungen statt. Anschließend kann der Sani-Dienst in den Pausen und bei Veranstaltungen absolviert werden (siehe unten).

Die Schulsanitäter stellen sich vor:

Wir helfen euch, wenn ihr euch verletzt habt oder es euch nicht gut geht. Ihr erkennt uns an den roten Westen, die wir tragen. In der Pause oder bei Sportfesten - ihr findet uns bei fast jeder Veranstaltung der Schule. Wir sind immer ansprechbar und helfen euch gerne.

Damit wir auch in Zukunft immer präsent sein können, werden in einer AG interessierte Schüler*innen des 8. Jahrgangs im zweiten Halbjahr an diversen Terminen ausgebildet. Danach absolvieren sie ihren Dienst.

Wo werden Schulsanitäter eingesetzt?

Unsere größte Aufgabe ist der wöchentliche Dienst, den wir in Zweier-Teams auf dem Schulhof wahrnehmen. Zudem sind wir auf Sportfesten und bei schulischen Aktivitäten präsent, zum Beispiel beim Schulfest, bei Theateraufführungen usw. Auch sind wir bei Blutspendeaktionen in der Schule anwesend und übernehmen die Kinderbetreuung.

Was macht man in der Ausbildung?

Bei der Ausbildung besucht man einen Erste-Hilfe-Kurs, bei dem eine Ausbilderin vom Deutschen-Roten-Kreuz einem alles zeigt, was man für den Sani-Dienst braucht. Zum Beispiel, wie man kleinere Wunden versorgt, aber auch wie eine Herz-Lungen-Wiederbelebung funktioniert. Solche Situationen werden in der Gruppe geübt, damit im Ernstfall alle Handgriffe sitzen.

Zusätzlich bekommt man noch einen Einblick in viele weitere Aspekte und Berufsfelder, so hat man z.B. die Möglichkeit einen Rettungswagen von innen zu erkunden, im Krankenhaus die Notaufnahme und den Hubschrauberlandeplatz zu sehen, einer grünen Dame Fragen zu ihrer Tätigkeit zu stellen und auch die Rettungsleitzentrale in Lüneburg und das Gesundheitsamt zu besuchen.

Also, wenn ihr Lust habt, euch als Schulsanitäter zu engagieren und damit einen wichtigen Beitrag zur Schulgemeinschaft zu leisten, freuen wir uns über euer Interesse.

Bei Fragen meldet euch gerne bei Frau Densow (persönlich, über den Messenger oder per Mail: vanessa.densow@brgs.de).

© Alle Rechte vorbehalten