schule schmal

Sozialer Tag 2017

Am 16. Mai fand der Soziale Tag bei uns am BRG statt. Rund 140 Schülerinnen und Schüler unserer Schule aus den Jahrgängen 5 bis 10 haben an diesem Tag gearbeitet und ihren Lohn an die Jugend- und Bildungsprojekte von Schüler Helfen Leben e. V. gespendet. Vielen Dank für Euer Engagement! Es hat sich gelohnt: Insgesamt haben wir rund 3.000 € verdient, die jetzt Projekte für Kinder und Jugendliche in Serbien und Jordanien unterstützen werden.

Die meisten Schülerinnen und Schüler haben für private Arbeitgeber gearbeitet, aber auch in sozialen Einrichtungen (Kindertafel, DRK Pflegeheim, Kindergarten Storchenland, u. A.) und in Betrieben (u. a. Vollkornbäckerei Scharnebeck, Edeka Bergmann, Islandpferdehof) waren am Sozialen Tag Schülerinnen und Schüler unserer Schule tätig. Der Schülerrat bedankt sich herzlich bei allen Arbeitgeberinnen und Arbeitgebern für die große Teilnahmebereitschaft.

Um über die konkrete Verwendung der Gelder zu entscheiden, haben sich am Himmelfahrtswochenende Delegierte der teilnehmenden Schulen aus ganz Deutschland in Berlin zum Projektauswahltreffen (PAT) getroffen. Für uns waren Jamero und Jaden (aus Jahrgang 5 und 11) dabei. Die beiden hatten ein tolles, abwechslungsreiches Wochenende: In unterschiedlichen Workshops und Arbeitsphasen haben sie sich mit den anderen Teilnehmenden des PATs zur Situation in Südosteuropa und im Nahen Osten informiert und letztendlich selbst über die neuen Projekte abgestimmt. Mit den Geldern des diesjährigen Sozialen Tages wird ein Projekt in Serbien zur Unterstützung von Jugendlichen mit Fluchterfahrung sowie das Kinder- und Jugendzentrum Al Shajara in Jordanien gefördert.

Der Soziale Tag wird von Schüler Helfen Leben e. V. durchgeführt. Die Organisation wurde 1992 gegründet und unterstützt Projekte in Südosteuropa, Syrien und Jordanien, um Integration und Engagement von Jugendlichen zu fördern. Finanziert werden die Hilfsprojekte durch die Spenden des Sozialen Tags. Rund 80.000 Schülerinnen und Schüler aus ganz Deutschland arbeiten dazu einen Tag. Weitere Informationen zu den Projekten und der Arbeit von Schüler Helfen Leben e. V. finden sich unter sozialertag.de und lassen sich bei Jaden Ernst oder Lena Bickel (schuelersprecher(at)brgs.info) erfragen.

 

{Bericht: Lena Bickel}

© Alle Rechte vorbehalten